Zum Inhalt wechseln

Unser Engagement für die Umwelt.

Für uns ist Umweltschutz eine Pflicht, die wir gegenüber der Gesellschaft, uns selbst und zum Wohl der kommenden Generationen erfüllen müssen. Wir halten uns nicht nur streng an die gesetzlichen Vorschriften, sondern darüber hinaus auch an unsere eigene Umweltschutzrichtlinie, die uns ein effizientes und nachhaltiges Ressourcenmanagement, den Einsatz erneuerbarer Energien und die Adaption an den Klimawandel durch entsprechende Programme zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen vorschreibt.

Umweltschutzrichtlinie.

Im Rahmen unserer Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft lassen wir uns in unserem alltäglichen Betrieb stets vom Gedanken des Umweltschutzes und der Energieeffizienz leiten.

Demnach halten wir uns an die folgenden Grundsätze:

  1. Verpflichtung zum Umweltschutz und Förderung von dessen Integration in den täglichen Unternehmensbetrieb
  2. Effizientes und nachhaltiges Ressourcenmanagement, Einsatz erneuerbarer Energien und die Anpassung an den Klimawandel durch entsprechende Programme zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen
  3. Verpflichtung zur kontinuierlichen und nachhaltigen Verbesserung unseres Umweltmanagements, Erfüllung aller geltenden gesetzlichen Vorgaben und weiterer Anforderungen, zu denen sich Almirall freiwillig verpflichtet
  4. Regelmäßige Erstellung von Programmen mit Zielen und Vorgaben im Einklang mit den einschlägigen Normen, dieser unternehmensweiten Umweltrichtlinie sowie Risiken und Chancen im Bereich Umweltschutz
  5. Schulung, Einbeziehung und Beteiligung der Mitarbeiter und externer Firmen, die mit Almirall zusammenarbeiten, bei der Umsetzung dieser unternehmensweiten Richtlinie
  6. Sicherstellung der Verfügbarkeit aller nötigen Informationen und Ressourcen und Planung ihrer bestmöglichen Nutzung
  7. Umweltschutz ist ein Anliegen des gesamten Unternehmens. Daher ist jeder Einzelne im Unternehmen, unabhängig von seiner Position oder Funktion, mitverantwortlich für die Erreichung dieses Ziels.

Umweltmanagement-Zertifizierung.

Die Umsetzung unserer Umweltschutzrichtlinie hat uns in Spanien (seit 2004) und Deutschland (seit 2013) die Zertifizierung nach der internationalen Norm ISO140001:2004 eingebracht. Diese strenge Zertifizierung umfasst unsere Tätigkeiten in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Herstellung pharmazeutischer Wirkstoffe sowie Herstellung von und Großhandel mit Medikamenten. Sie wird vom TÜV Rheinland verliehen und bestätigt, dass wir die neuesten und anspruchsvollsten Umweltschutzkriterien erfüllen, die über die gesetzlich vorgeschriebenen Standards hinausgehen.


Umweltmanagement-Zertifizierung.

Im Rahmen unserer umfassenden Richtlinien für Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz haben wir zudem ein Energiemanagementsystem eingeführt, das vom TÜV Rheinland an unseren Standorten in Spanien (seit 2013) und Deutschland (seit 2016) nach ISO50001:2011 zertifiziert wurde. Almirall war eines der ersten pharmazeutischen Unternehmen, das mit dieser international anerkannten Zertifizierung ausgezeichnet wurde. Dieses System hilft uns dabei, unsere Auswirkungen auf die Umwelt in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Herstellung pharmazeutischer Wirkstoffe sowie Herstellung von und Großhandel mit Medikamenten noch weiter zu verringern.